Bodenstabilisierung

bei der Demontage eines Trafos

Um die Tragfähigkeit und Qualität von Böden herzustellen und sie für Bauprojekte vorzubereiten, ist die Bodenstabilisierung das Mittel der Wahl.

Verbesserung der Tragfähigkeit

Immer dann, wenn Böden in ihren Eigenschaften zum befahren oder begehen nur bedingt geeignet sind, bewährt sich die Bodenstabilisierung.

Einfache und schnelle Lösung bei spontanen Projekten.

Nicht immer werden Projekte über einen langen Zeitraum geplant und vorbereitet. In kleineren Projekten muss oft spontan gehandelt und entschieden werden. Ob es nun um die Verlagerung eines Objekts, die Herstellung einer Arbeitsfläche oder wie in diesem Kundenprojekt, die Demontage eines Trafos ist. Eines ist klar, es muss schnell gehandelt werden. Hier ist die Bodenschutzplatte PolMat – SPECIAL definitiv eine Überlegung wert.

In unserem neusten Kundenprojekt musste ein Trafo demontiert werden, der sich in einer Gartenanlage befand. Der Boden war für die Befahrung mit einem Gabelstapler und Hubwagen nur bedingt bis gar nicht geeignet. Gegenüber einem Austausch des gesamten Bodens ist hier die Bodenstabilisierung die wohl wirtschaftlichere und ressourcenschonendere Methode. Mit der PolMat – SPECIAL kann man gerade in solchen Projekten nicht nur Kosten einsparen, sondern auch schnell und effizient das Projekt zum Abschluss bringen.

Verbindungspunkte auf Wunsch

Handgriff zum einfachen transportieren

Nur 21,8 kg leicht

bis ca. 15t belastbar (abhängig vom Untergrund)

F.A.Q.

Frequently Asked Questions

Wie kann ich die Polmat – SPECIAL verbinden?

Die Polmat – SPECIAL Bodenschutzplatte besteht aus einem LDPE-Kunststoff, Sie können sich die nötigen Verbindungslöcher mittels Bohrmaschine selbst hinzufügen. Alternativ bringen wir für Sie die benötigten Verbindungslöcher auf Wunsch an.

Wie reinige ich die Polmat – Special nach benutzung?

Die Polmat – SPECIAL lässt sich mit jedem geeigneten Mittel reinigen. Ob Sie nun klassisch einen Schrubber und Wasser nutzen möchten oder aber einen Hochdruckreiniger zur Hand haben. In letzerem Fall empfiehlt es sich, einen Lanzenabstand von ca. 20- 30 cm zur Platte zu wählen.

Ist die Polmat – SPECIAL auch für den Innenbereich geeignet?

Grundsätzlich ist die Polmat – SPECIAL sowohl für Innen als auch für Außen geeignet. Um aber die bestmögliche Form des Bodenschhutzes bieten zu können, empfehlen wir vor dem Kauf eine Beratung durch unser Fachpersonal.

Sie haben Fragen?!

Sollten Sie noch unsicher sein oder haben Fragen rund um das Produkt.

Rufen Sie uns an!

+48 797 453 792